Der Butjadinger Fischereiverein bietet jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst einen Fischereilehrgang an. In einer Gruppe zwischen 10 und 30 Teilnehmern werde alle Themen behandelt, die zum erfolgreichen Bestehen der Fischereiprüfung notwendig sind. In unserem Vereinsheim am Inselsee nahe des Wesertunnels wird über Beamer und Leinwand den Kursteilnehmern in einer entspannten Atmosphäre das Wissen vermittelt, mit Erfolg zu bestehen. Unser Ausbilder Willi Wilcke greift dabei auf Jahrelange Erfahrung als Ausbilder und als Angler zurück. Mit viel Witz und Humor vermittelt er souverän sowohl Jugendlichen als auch Erwachsenen sein Wissen.

Die verschiedenen Themen sind Allgemeine Fischkunde, dann die Spezielle Fischkunde der Süßwasserfische und der Meeresfische, Gewässerkunde, Gerätekunde, Natur-, Tier- und Umweltschutz und der leider trockenste Teil die Gesetzeskunde, um die leider keiner herum kommt.

Den Abschluss dessen was an Wissen vermittelt wird, bildet der praktische Bereich der Gerätekunde. Es werden verschiedene Knotentechniken erlernt, Angeln werden montiert und auch ausgeworfen, um ein klein wenig das Gefühl für die verschiedenen Angeltechniken zu bekommen. In diesem Teil des Lehrgangs gibt es vieles aus Willis Angelkoffer auch mal zum anfassen und nicht nur zur Ansicht im Buch. Dieser Teil der Ausbildung macht in der Regel am meisten Spaß, da es nicht nur Auswendiglernen ist, sondern man auch selbst mit Gerätschaften mal in Berührung kommt die für den Anfänger eher selten bekannt sind. Wie sieht z.B. eine Kopf- oder eine Fliegenrute aus. Welches ist der Richtige Haken für Wattwürmer, usw.

 


Bei Interesse meldet Euch umgehend bei:

Wilfried Wilcke
Nordseeallee 3
26969 Butjadingen-Tossens
Tel. 0171 / 7490202
Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Anmeldeformular gibt es hier:

Anmeldung zum Fischereikurs / zur staatlichen Fischereiprüfung